Subtil flirten via whatsapp


Es ist schwer, in Textnachrichten originell zu sein, weshalb die Person, mit der du flirten möchtest, schwer beeindruckt sein wird, wenn du das schaffst.

subtil flirten via whatsapp

Das wird das Interesse deines Schwarms wecken und macht es wahrscheinlicher, dass er dir sofort antwortet.

Bringe deinen Schwarm zum Lachen. Beginne mit einer kurzen, lustigen Aussage über etwas, das ihr beide kürzlich gesehen habt oder worüber ihr kürzlich gesprochen habt.

Mache eine schlaue Bemerkung.

Erfolgreich Flirten bei Whatsapp

Dein Schwarm wird darauf ganz sicher antworten. Es ist eine super Taktik, mit deinem Witz zu flirten. Sei einfach originell. Eine Frage zu stellen, ist eine tolle Art, um deinen Schwarm zu beeindrucken und mit ihm zu flirten.

Whatsapp-Flirt – Was du dazu wissen solltest

Es zeigt nämlich, dass du nicht einfach nur schreibst, weil du gerade Lust darauf hast, sondern dass du an einem echten Gespräch interessiert bist und auch Interesse daran hast, was dein Schwarm denkt. Hier sind ein paar super Tipps, an die du denken solltest, wenn du Fragen stellst: Halte es einfach.

subtil flirten via whatsapp

Stelle offene Fragen. Lasse deinem Schwarm Raum, um mehr zu erzählen und etwas zurück zu fragen.

Flirten via WhatsApp: 3 Hacks für bessere Gespräche

Sei aber nicht zu offen. Stelle keine tiefgründige philosophische Frage, die dein Schwarm nicht beantworten kann. Sie könnte sonst von deiner Nachricht verwirrt sein und einfach aufgeben.

Flirten via WhatsApp, SMS & Tinder (+ Praxisbeispiele)

Sei kein langweiliger Textschreiber. Sei aufmerksam. Das mag dir dämlich und irrelevant erscheinen, aber wenn du mit deinem Schwarm bei einem persönlichen Treffen flirten würdest, subtil flirten via whatsapp würdest du auch darauf achten, dass deine Kleidung ordentlich aussieht und dass deine Frisur sitzt. Deshalb solltest du auch bei Textnachrichten darauf achten, dass du ordentliche Zeichensetzung verwendest und in ganzen Sätzen schreibst.

subtil flirten via whatsapp

Wenn du schlampige oder wirre Nachrichten abschickst, dann sieht es so aus, als ob dir die Person, der du schreibst, nicht wichtig genug ist, um die Nachrichten an sie gut durchzulesen. Du musst nicht perfekt schreiben.

Lies dir einfach jede deiner Nachrichten kurz durch, bevor du sie abschickst.